643 Views |  Like

Warmth and minimalism with concrete

EN:

Today’s interior and architectural inspiration is absolutely impressive way of using concrete in residential homes. The combination of minimalist deco style, white and wood to go along with the concrete surfaces gives this home harmonious, calm and warm feeling. The repeating elements and the built in storage contributes to the calming and minimalist feeling in this house.

The Concrete trend in architecture and interiors has been through so much transformation through the past decades. Do you remember when it all started? Remember the Brutalist movement (“béton-brut” – from French „raw concrete“) emerging in 1950s as an expansion of Modernism and the architectural wanders by the influencer of this movement Charles-Édouard Jeanneret-Gris, also known as Le Corbusier?  And today we transformed from this raw use of concrete into integrating it with other natural material, creating warm cosy environments. I think this apartments where the warmth and minimalism are present in is an example reflecting our current values we are seeking for our homes – security, calmness and warmth in one. What do you think?

Inspiration and images from a contemporary victorian five bedroom extended terraced house in Shepherds Bush UK, via 

DE:

n der heutigen Interieur- und Architekturbewegung ist die Verwendung von Beton ein absoluter Hype. Die Kombination eines minimlaistischen Dekostils, Holz und Betonoberflächen verleihen diesem Haus ein harmonisches, ruhiges und warmes Gefühl. Die wiederkehrenden Elemente, als Beispiel sehen Sie den eingebauten Stauraum, verstärken diese Gefühle noch.

Der Trend zum Beton hat über die letzten Jahrzehnte viele Transformationen erfahren. Wie hat alles begonnen? In den 1950er Jahren begann die béton-brut” Bewegung als Erweiterung der Moderne, getragen und beeinflusst von Charles-Édouard Jeanneret-Gris, auch bekannt als Le Corbusier. Von diesem sehr harten und von manchen als brutal empfundenen Material hat sich der Beton von aussen in unsere Wohnungen und Häuser hinein entwickelt. Ganz und gar nicht mehr brutal sondern voller Wärme und Harmonie. Und wenn ich jetzt Inneneinrichtungen aus Beton sehe, in denen die Wärme und der Minimalismus zum Ausdruck kommen, erkennen ich in diesen Beispiele unserer aktuellen Werte, die wir für unsere Wohnungen und Häuser haben – Sicherheit, Ruhe und Wärme kombiniert in Einem. Was denken Sie?

Inspiration und Bilder von einem modernen viktorianischen fünf Schlafzimmer-Reihenhaus in Shepherds Bush UK finden Sie hier.  

Interior design using concrete Interior design using concrete Interior design using concrete Interior design using concrete Interior design using concrete Interior design using concrete

Share This: