639 Views |  Like

BYOH Copenhagen’s New Matcha Bar with Minimalist Interior by Norm Architects

EN:

Matcha has been taking over the past years, becoming a lifestyle trend. I think it is because in our fast paced age we are left with not much time to take care of our heath, hence we seek powerful ways to stay healthy – such as for example the superfoods. And match is one of these superfoods. Research show that drinking three cups of matcha can increase our longevity, lover cholesterol, add to our body extra protection against cancer and aging. Ad so around the world, especially in metropole cities Matcha Bars are very popular.

I personally find the matcha taste a bit strong and for the moment I am not a big fan of drinking pure matcha. How about you? Luckily for those who are like me who find pure matcha taste a bit of strong, there are healthy tasty ways of matcha food and drinks that we can taste in such matcha bars. One of exciting examples for such bars is the brand new opened Matcha Bar BYOH (BE YOUR OWN HERO) in Copenhagen.

The owner of BYOH Michael Mølgaard is a former elite sportsman who has been importing Matcha for himself from LA for years. Mølgaard aims to inspire people to enjoy the health benefits of matcha. What I find interesting about BYOH is their variety of Matcha products such as Matcha yogurt, matcha skyr with granola, matcha granola bar, matcha chocolate and juice, smoothies, ice cream, chocolate, cakes, and milkshakes all made with matcha. Oh, and there is something for lunch as well such as O-Haa-Yo – The perfect meal to boost your day! Avocado, banana and vanilla smoothly mixed and topped with granola and kiwi fruit. Or even better, a matcha roll! After looking on the menu on BYOH website I am sure I will find tasty ways to get my health benefits of matcha. Also, on the BYOH Website there are some creative matcha recipes to try.

This place is definitely on my list for my next visit in Copenhagen.

And now  the last but best detail to share with the minimal design lovers among you: The interior of BYOH. Small independent countries such as Denmark love to take pride in their local craftsmanship. In this spirit, was the BYOH interior designed by the renown Danish Norm Architects, fully furnished with their MENU products. Minimal white with green accents – a perfect scenery to enjoy matcha.

Until I visit this place, I will just savor with the delight of the following images. Do you have already your favorite Matcha Bar ? What is your favorite way to enjoy Matcha? Looking forward your comments.

BYOH MATCHA BAR

HELGOLANDSGADE 13,

1653 KØBENHAVN V

http://byoh.dk/

DE:

Innerhalb der letzten Jahre ist Matcha zu einem Lebensstil (lifestyle trend) geworden. Ich denke es hat damit zu tun, dass unsere schnelle Art zu leben und zu Arbeiten uns wenig Zeit lässt, unserer Gesundheit auch zu pflegen. Also suchen wir nach Lösungen, die in sich sehr viel Gesundheitsvorteile bringen. Und so kommt der Trend zum Superfood auf. Matcha ist ein solches Superfood. Forschungen zeigen uns, dass drei Tassen Matcha am Tag uns helfen, unsere Lebensdauer zu verlängern, Cholesterin zu senken und den Körper vor frühzeitiger Alterung und vor Krebs zu schützen. Kaum verwunderlich, warum in Metropolen ist mittlerweile nicht mehr unüblich  ist, eine „Matcha Bar“ zu finden.

Ich persönlich finde den puren Matcha Geschmack einfach zu stark und gewöhnungsbedürftig. Und Ihr? Zum Glück, gibt es in solchen Matcha Bars eine Vielfalt von  verschiedenen Matcha Arten zu geniessen. Eine gutes Beispiel für eine Matcha Bar mit grosser Vielfalt kreativer Getränke und Speisen aus Matcha ist der frisch eröffnete BYOH in Kopenhagen.

Der Besitzer der BYOH Matcha Bar ist ein ehemaliger Sportler, Michael Mølgaard. Seit Jahren importiert Mølgaard Matcha aus L.A. nach Dänemark. Mit dem Ziel  Menschen den Matcha und seine Gesundheitsvorteile nah zu bringen, hat er BYOH geöffnet. Was ich bei BYOH so toll finde ist deren Vielfalt an Matcha Arten- von Matcha Joghurt bis zu Matcha Rolls. Auf deren Webseite sind zur Inspiration eine Speisekarte und Matcha Rezepte zu finden. Also BYOH ist definitiv auf meiner Liste wenn ich Kopenhagen wieder besuche.

Und jetzt zu den schönen Detail, dass die Minimalist Design Enthusiasten bestimmt erfreut – Das Interior von BYOH. Kleine unabhängige Länder wie Dänemark lieben es mit Stolz deren lokale Designtalente zu integrieren und zu präsentieren.  In diesem Sinne, haben die Matcha Bar die renommierten Norm Architekten gestalten und mit deren Produkten aus der Designlinie Menu geschmückt.  Es sieht sehr schön minimalistisch aus, in weiss, mit grünen Akzenten als Verbindungselement zum Matcha. Der ganze Laden scheint mit diesem Interior eine Ruhe und Reinheit als Atmosphäre zu schaffen.

Bis ich BYOH besuche, verkoste ich es visuell, mit den folgenden Bildern. Habt Ihr eine Lieblingsart Matcha zu geniessen? Kennt Ihr weitere Matcha-Bars?

img_7128 img_7131 img_7134 img_7149 img_7166 img_7169 img_7172 img_7179 img_7203 IMG_7350_largeMG_5423_1024x1024 MG_5423-2_1024x1024

Images Curtesy Norm Architects & BYOH

Share This: